DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz­ge­setze, insbesondere der EU-Daten­schutz­grund­ver­ordnung (DSGVO), ist: Ralf Klemke

 

 

Ihre Betroffenenrechte

 

Unter den angegebenen Kontaktdaten kön­nen Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei mir gespei­cher­ten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personen­be­zogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbei­tung, sofern ich Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht lö­schen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei mir (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­beitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir ab­geschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

 

Sofern Sie mir eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wider­rufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Auf­sichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für mich als verant­wortliche Stelle zuständige Be­hörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nicht­öffent­lichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

 

Kontaktformular

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespei­chert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens er­forderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

 

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontakt­formular ein­ge­ge­benen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berech­tigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontakt­for­mu­lars möchte ich Ihnen eine unkom­pli­zierte Kontakt­aufnahme er­mög­li­chen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mög­liche An­schluss­fragen gespeichert.

Sofern Sie mit mir Kontakt aufnehmen, um ein Ange­bot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontakt­for­mu­lar eingegebenen Daten zur Durch­füh­rung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

 

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auf­tragsverarbeiter.

 

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage ge­löscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unter­liege ich den gesetz­li­chen Aufbewahrungs­fristen nach HGB und lösche Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personen­be­zogenen Daten erfolgt freiwillig. Ich kann Ihre Anfrage jedoch nur be­arbei­ten, sofern Sie mir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

 

 

Verwendung von Adobe Typekit

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Type­kit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Companies (4-6 River­walk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland; nach­folgend „Adobe“), der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek ge­währt. Zur Einbindung der von uns be­nutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Ver­bindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schrift­art herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Daten­schutz­hin­weisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

 

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Adobe Typekit und dem damit ver­bundenen Daten­transfer zu Adobe ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schrift­biblio­theken löst automatisch eine Verbindung zum Betrei­ber der Bibliothek aus. Informationen über die Nut­zung Ihrer Daten durch Adobe Typekit Web Fonts Sie unter https://typekit.com/ und in der Daten­schutz­er­klärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html.

 

Speicherdauer:

Wir erheben keine personen­bezo­ge­nen Daten durch die Einbindung von Adobe Typekit Web Fonts.

 

Drittlandtransfer:

Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zerti­fiziert und bietet hier­durch eine Garantie, das euro­päische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active).

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personen­be­zo­genen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vor­ge­schrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standard­schriften nicht ermöglicht werden.

 

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungs­ver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir vor, diese Daten­schutz­erklärung an­zupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen An­for­derun­gen entspricht oder um Ände­run­gen meiner Leistungen in der Daten­schutz­erklärung um­zu­set­zen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutz­erklärung.

 

 

Fragen an den Daten­schutz­beauftragten

Bei Fragen zum Datenschutz, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail: glas-gutachten@web.de

 

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-22).

Impressum

Datenschutzerklärung

Copyright © 2018 Ralf Klemke